Der Audi e-tron ist schon seit ein paar Wochen auf dem Markt, Mercedes hat den Verkauf des Elektro-SUV EQC gestartet – und Volkswagen hat das so genannte Pre-Booking für den ID.3 gestartet, das erste Modell seiner neuen vollelektrischen Modellpalette.

Beginnt jetzt also die Aufholjagd der deutschen Autoindustrie auf die Pioniere der Elektromobilität, auf Renault-Nissan und Tesla? Und ist es richtig, jetzt alle Kräfte auf den Bau von batterieelektrischen Autos zu fokussieren – oder sollten die deutschen Konzerne lieber Toyota nacheifern und den Brennstoffzellenantrieb perfektionieren? Das sind zwei Themen, die ich in Hannover mit Robin Schmid von RobinTV am Rande einer Testfahrt mit dem e-tron diskutiert habe.

Mehr im Video:

Artikel teilen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.