Noch immer können sich gut die Hälfte der Deutschen nicht vorstellen, in den nächsten fünf Jahren ein Elektroauto zu kaufen, hat der TÜV-Verband in einer Umfrage unter Bundesbürgern herausgefunden. Die Vorbehalte sind altbekannt: zu hohe Preise, geringe Reichweite, zu wenig Ladepunkte. Doch die neuen Stromer, die jetzt heranrollen, entkräften diese Bedenken. So kostet die Basisversion des ID.3 von VW dank Umweltprämie weniger als ein vergleichbarer Golf. Und eine Renault Zoe oder ein Opel Corsa-e kommen alltagstaugliche 300 Kilometern mit einer Akku-Füllung weit.

Und bei der Ladeinfrastruktur tut sich ebenfalls einiges: Schnelllader schießen entlang der Autobahnen aus dem Boden. Die Bundesregierung sorgt gerade dafür, dass auch Mieter leichter Zuhause ihr E-Auto mit Energie betanken können. 1.000.000 Ladepunkte will die Groko bis 2030 über das Land verteilen.

Cover der Edison-Ausgabe 02/2020
Neue Edison-Ausgabe
Jetzt als Beilage in der aktuellen „Auto Bild“ oder digital bei Readly. Foto: Edison

In der aktuellen Edison-Ausgabe beschreiben wir daher, worauf ein angehender Elektromobilist bei der Wahl einer Wallbox achten sollte, wie er günstige Ladestrom-Anbieter findet und wie Autofahrer ohne eigenen Stellplatz an ihre Elektronen kommen. Und der Schauspieler Peter Lohmeyer und der Kabarettist Jürgen Becker verraten ihre kostengünstigen Ladestrategien.

Ist die Brennstoffzelle die bessere Alternative?

Daneben erklären wir, warum es Wasserstoff im Individualverkehr so schwer hat. Und welche Hürden elektrische Flugtaxis noch überwinden müssen, wie sie das bayerische Start-up Lilium entwickelt.

Wir beschreiben, was ein Fahrtraining mit dem Elektro-Mountainbike bringt (Spoiler: viel) und wie großzügig Schotten mit ihrem Strom sind. Und erklären, wann sich eine eigene kleine Solaranlage auf dem Balkon lohnt.

Reinlesen lohnt sich also, erst recht in diesen Zeiten.

Hier ein kurzes Preview der Ausgabe:

Artikel teilen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.