Thema: Rohstoffe

Rohstoffe sind all jene aus der Natur stammenden Materialien, die zur Verarbeitung von Produkten in der Industrie benötigt werden. Oft werden fossile Rohstoffe aus der Erde gewonnen – doch irgendwann ist auch deren Vorrat erschöpft. Spätestens dann muss eine Alternative gefunden sein. Aber auch schon vorher ist die Umstellung auf erneuerbare und nachhaltige Ressourcen wichtig, vor allem um den Klimawandel zu bremsen.

Lithium-Mythen auf der Spur

Die Gewinnung von Lithium in Chiles Salzwüste gilt als sozial wie ökologisch bedenklich. Stimmt das? Wie sind der Sache im Salar di Atacama nachgegangen.

Lithium-Felder in Chile

So wird Gold sauberer abgebaut

In Südamerika verursachen Gold-Minen Gesundheitsschäden bei Arbeitern und belasten die Natur. Aber es gibt Ideen, das Edelmetall umweltverträglicher zu gewinnen.

Indien: Straßenbelag aus Plastikmüll

In Indien nutzt ein Professor Plastikmüll für den Wegebau. Die Straßen sind dadurch langlebiger und ressourcenschonender. Bis heute haben Bauarbeiter mit der Technik schon zehntausende Kilometer fertiggestellt.

Miscanthus: Ein Schilf für zerstörte Böden

Schwäbische Forscherinnen untersuchen einen asiatischen Schilf, der sogar auf verseuchten Böden wächst. Miscanthus eignet sich als Energiepflanze, Dämmmaterial oder Verpackung – und macht Lebensmitteln keine Konkurrenz.