Thema: Klima

Der Klimawandel hat verheerende Folgen für unseren Planeten: Schmelzende Polarkappen, steigende Meeresspiegel und Temperaturen und deutlich häufigere Naturkatastrophen sind nur einige von ihnen. Unter anderem wegen unserer CO2-Emissionen, etwa durch Kohlekraftwerke oder Dieselautos, tragen wir Menschen wesentlich zu diesem Wandel bei. Mit dem Pariser Abkommen haben sich deshalb fast alle Nationen der Welt Klimaschutzziele gesetzt – an der Umsetzung hakt es allerdings noch.

Der Verkehr heizt das Klima weiter auf

Der Verkehr heizt das Klima weiter auf

Trotz aller Bemühungen und Beteuerungen sind die CO2-Emissionen in Deutschland durch Auto und Lkw 2019 gestiegen, so die Analyse der Denkfabrik Agora Energiewende. Dafür sank aber immerhin in Summe der Ausstoß an Treibhausgasen über alle Sektoren hinweg, was allein der sauberer werdenden Stromproduktion zu verdanken ist.
Luftaufnahme Autobahnkreuz
Projekt Grüne Null

Projekt Grüne Null

Dirk Gratzel hat einen ehrgeizigen Plan: Er will bei seinem Tod als erster Mensch klimaneutral sein. Dazu hat der 52-Jährige sein bisheriges Leben bilanziert – und jetzt ein Bergwerksgelände im Ruhrgebiet gekauft, das er renaturieren will.
Merkel tastet sich in die Zukunft

Merkel tastet sich in die Zukunft

Beim "Autogipfel" im Bundeskanzleramt wollen Politik und Industrie die Energiewende auf der Straße endlich beschleunigen. Die Autohersteller setzen auf die Elektromobilität und drängen auf einen massiven Ausbau der Ladeinfrastruktur. Aber die Bundesregierung will sich noch nicht festlegen.
Planlos in die Zukunft

Planlos in die Zukunft

Beim "Autogipfel" im Kanzleramt zeigte sich: Die Bundesregierung hat bislang keinen Plan für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur in Deutschland. Das soll sich nun bis zum Herbst ändern - wenn die Modelloffensive der deutschen Autoindustrie startet und neue Elektroautos in Massen auf den Markt drängen.