Thema: Windenergie

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen die Windenergie, um beispielsweise Maschinen anzutreiben. Heute hat sich der Energieträger Wind zur treibenden Kraft der Energiewende entwickelt. Mehrere zehntausend Windkraftanlagen produzieren sauberen Strom für Industrie, Kommunen und Privathaushalte in Deutschland. Spitzenanlagen erreichen mittlerweile Leistungen von 7,5 Megawatt.

Das fliegende Kraftwerk

Das fliegende Kraftwerk

Es braucht nicht unbedingt mächtige Rotoren auf riesigen Stahlmasten, um Windenergie zu ernten – leichte Drachen an dünnen Seilen schaffen das auch. Das schweizer Start-up TwingTec erforscht diese Technologie seit einigen Jahren. Vergangenen Herbst gelang es erstmals, automatisiert zu starten, beim Fliegen elektrische Energie zu erzeugen und wieder zu landen. Die Kommerzialisierung der "Energiedrachen" rückt damit in Reichweite.

Keine weiteren Ergebnisse